Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Freitag 19.06.2020  | 19.00 Uhrbis 23.30 Uhr | Residenz, Hofkirche

Hof-Gala mit Diner

130 € inkl. Menü, Sekt, Weine und Mineralwasser

Joachim Held | Laute

»Schwanengesang der Laute«. Lautenmusik zu Mozarts Zeit

»Meine Laute hab’ ich gehängt an die Wand«, lässt Franz Schubert seinen Gesellen in der »Schönen Müllerin« singen. Zwar ist sie da nur Symbol für die verflossene Liebe. Aber auch die Laute selbst war vom Musikleben zu Schuberts Zeit weitgehend »an den Nagel gehängt«. Spätestens im 19. Jahrhundert, so stellt es Joachim Held fest, wird es still um die Laute. Dabei war sie ehedem ein zentrales Instrument der abendländischen Musikgeschichte und ihr Klang im Orchesterkreis oder auf dem solistischen Podium geradezu unverzichtbar. Held arbeitet unermüdlich gegen das Vergessen an, dem die Laute anheimgefallen ist. Für sein Instrument bricht er gerne die Lanze und weiß um deren besondere Qualitäten: »Die Laute war nie das Instrument für eine große Menge, und das ist das Wunderbare, gerade auch in der heutigen Zeit. Wir haben viele Dinge, die gut für den großen Raum, aber viel zu wenige, die für den kleinen Raum geeignet sind.« Für das Mozartfest begibt er sich in die späte Blütezeit der Laute zu Mozarts Zeiten. Bei geschmortem Kalbshals mit Kabeljaufilet und weiteren Köstlichkeiten klingt die Gala aus.


Kartenbestellungen für Diner-Veranstaltungen bitte an info@mozartfest.de
Die detaillierte Menüfolge finden Sie ab Januar 2020 hier.

Alle Preise zzgl. Systemgebühr
Adresse
Residenz, Hofkirche
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenz, Hofkirche
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

In Kooperation mit

Frankenbrunnen

Rebstock-Logo

StaatlicherHofkeller