Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Widerstand. Wachsen. Weitergehen

weiterlesen

Im Weltkulturerbe:
Weltstars der Klassik
in fürstlichem Ambiente

weiterlesen

Ohne Grenzen:
Abseits klassischer Hörgewohnheiten

weiterlesen

Artiste étoile:
Reinhard Goebel

weiterlesen

MozartLabor: 13.06.-16.06.2020
Ausgewählte Stipendiaten aus unterschiedlichen Disziplinen treffen auf prominente Dozenten

weiterlesen

Willkommen

Mozartjahr ist jedes Jahr – zumindest in Würzburg. Manchmal ist auch Beethovenjahr. »Freiheit, weiter gehen« war für Ludwig van Beethoven der Zweck allen künstlerischen Schaffens. Wie Mozart hat er nach vorne geschaut, Grenzen überwunden. In diesem Sinn beziehen wir beide aufeinander und denken über »Widerstand, Wachsen, Weitergehen« nach.

Herzlich willkommen zum Mozartfest!

Der Leitgedanke zum Mozartfest 2020


Aktueller Hinweis

Sehr geehrte Mozartfest-Gäste,

unser Kartenbüro muss aufgrund der aktuellen Lage leider bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Für Fragen und Reservierungen stehen wir Ihnen weiterhin per E-Mail unter info@mozartfest.de zur Verfügung. Auch der Mozartfest-Webshop bleibt bis auf Weiteres geöffnet.

In enger Abstimmung mit den eingeladenen Künstlern, der Stadt Würzburg und unseren Kooperationspartnern beobachten wir die derzeitige Situation fortlaufend. Eine abschließende Aussage zum Stattfinden des Mozartfestes 2020 lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht treffen. Weitere Informationen erhalten Sie ab dem 20. April 2020 hier über unsere Website.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Mozartfest-Team

Programmfacetten

Die UNESCO-Weltkulturerbestätte Würzburger Residenz, Kirchen, Klöster, Weingüter, Schlossgärten oder Industriedenkmäler sind Bühne für ein facettenreiches Programm, in dem das gemeinsame Erleben und Erkunden groß geschrieben wird.

Das Festival entdecken

Konzerte & Tickets

Klassische Konzerte mit Sinfonik, Vokal- oder Kammermusik stehen im Zentrum der rund 70 Veranstaltungen jährlich. Vielfalt ist dabei nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Programmatik.

Zu den Konzerten