Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
zurück

Residenzweinkeller

Der Residenzweinkeller kann sich mit Fug und Recht als ältestes deutsches Weingut bezeichnen. Tief im Inneren der Würzburger Residenz erstrecken sich die weitläufigen und labyrinithischen Weinkeller, die vom Architekten Balthasar Neumann von Anfang an in die Planungen der Bischofsresidenz mit einbezogen wurden. Eine der schönsten Weinkelleranlagen der Welt bildet die Kulisse für musikalische und kulinarische Hochgenüsse.

Parkmöglichkeiten:
400 kostenpflichtige Pkw-Parkplätze vor der Residenz
15 Busstellplätze in unmittelbarer Nähe zur Residenz (Husarenstraße)

Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahn: Haltestelle »Dom«
Bus: Haltestelle »Residenz« oder »Mainfranken-Theater«

nicht barrierefrei

Adresse
Residenzweinkeller
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenzweinkeller
Residenzplatz 2
97070 Würzburg