Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
zurück

Central Kino im Bürgerbräu

Nach der überraschenden Ankündigung der Schließung des Corso-Kinos im Jahr 2009 erfolgte während der »Italienischen Filmwoche« eine Unterschriftenaktion, bei der rund 2.700 Unterschriften für ein Programmkino gesammelt wurden. Daraufhin gründete sich eine Arbeitsgruppe, die Filmveranstaltungen durchführte, die Gründung einer Genossenschaft vorantrieb und sich auf die Suche nach einer geeigneten Spielstätte machte. Diese fand man schließlich in der Aula des Mozart-Gymnasiums und gründete im September 2010 das erste Genossenschaftskino Bayerns. Im November 2010 schenkte das Central Programmkino den mainfränkischen Cineasten wieder ein Zuhause.
Nach seinem Umzug 2016 ist es nun auf dem Bürgerbräugelände in der Zellerau unter »Central im Bürgerbräu« zu finden. Mit »Mozart im Kino« laufen während des Mozartfestes Filmadaptionen von Opern Mozarts und Filme mit Bezug zum Mozartfest.

Parkmöglichkeiten:
Direkt auf dem Bürgerbräugelände und gegenüber auf dem Tedox-Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahn: Haltestelle »Bürgerbräu«

Rollstuhl-Symbol_grau

Adresse
Central Kino im Bürgerbräu
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg
Central Kino im Bürgerbräu
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg