zurück

Würzburger Hofbräu

Die Brauerei wurde 1643 vom mainfränkischen Fürstbischof Johann Philipp von Schönborn gegründet und ist damit das älteste noch bestehende Unternehmen Würzburgs. Das Ambiente der Leerguthalle der Würzburger Hofbräu bildet den ungewöhnlichen Rahmen für die Begegnung zwischen unterfränkischer Bierkultur und hochkarätiger Musik. 

Parkmöglichkeiten:
Es sind nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahn: Haltestelle »Wörthstraße«
Bus: Haltestelle »Wredestraße«

Rollstuhl-Symbol_grau_klein

Außengelände und Sanitäranlagen nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Kartenbüro.

Adresse
Würzburger Hofbräu
Höchberger Straße 28
97082 Würzburg
Würzburger Hofbräu
Höchberger Straße 28
97082 Würzburg