zurück zurück

Art Edition

Von Kunst besessen

Im Kaisersaal waren sie viele Jahre treue Begleiter großer Konzerte. Sie umfängt die Aura einmaliger Musikerlebnisse mit herausragenden Künstlerpersönlichkeiten. Die Anfang der 1980er erworbenen Holzklappstühle hatten in der Saison 2008 ihren letzten Auftritt. Seither wartet die Garnitur in einer Lagerhalle auf ihr Revival.

Die mit Samt bezogenen Stühle – in ihrem ersten Leben sorgten sie für angenehmen Sitzkomfort während des Kunstgenusses - wurden jetzt selbst zum Kunstobjekt. Vierzig Exemplare wurden hierfür aufbereitet, gereinigt und kommen nun als gestaltbare Kunstobjekte zum Einsatz. In Zusammenarbeit mit Eydos GmbH - zuletzt mit dem German Design Award 2022 ausgezeichnet - wurden für die erste Serien der Art Edition Künstler akquiriert. Die hölzerne Unterseite der Sitzpolster wurde hierbei zur Leinwand für Künstler:innen, die auf dieser Fläche ihre Interpretation des Saisonthemas „Alles in einem: Freigeist Mozart“ visualisierten. Die fertigen Kunstwerke wurden an ausgewählten Spielstätten gezeigt und sind nun im Sudhaus auf dem Bürgerbräu Areal zu betrachten. Sie und können ersteigert werden.

An der Art Edition 2022 beteiligten sich folgende Künstler:innen:

Die ATE Crew, Dierk Berthel, Max Gehlofen, Maria Boldt, Hans Krakau, Robert Weissenbacher, Rebekka Bärthele, Marina Breitschaft, Tanja Riebel, Christoph Weiss.