zurück

Das Mozartfest Würzburg

Mozart: Ein Genie – 100 Jahre Festival – unerschöpflicher Musikgenuss.

Mozarts Erbe zählt zu den wertvollsten abendländischen Kulturgütern. Seit 1921 hat seine zeitlose Musik ihre Wahlheimat in Würzburg gefunden. In prachtvollem Ambiente treffen sich jedes Jahr international führende Solisten, Ensembles und Orchester, um Mozart in rund 70 hochkarätigen Konzerten zu feiern. Wenn das Mozartfest im Frühsommer seine Tore öffnet, macht die (Musik-) Welt Station in Würzburg. Denn hier spricht man »Mozart« – die Weltsprache der Musik. Erstklassige Orchester- und Kammerkonzerte im barocken Kaisersaal der Würzburger Residenz und stimmungsvolle Open-Air-Konzerte im illuminierten Hofgarten - die beliebten »Nachtmusiken« - gehören seit dem Gründungsjahr zum festen Repertoire. Außergewöhnliche und spannende Sonderprojekte begleiten die Jubiläumssaison 2021 das ganze Jahr über und stahlen weit über Würzburg hinaus.