Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
zurück

Wir brauchen Unterstützung für unser Festival 2020!

Praktikum im Bereich Konzert- und Veranstaltungsorganisation



Zeitraum:                    4.5. bis 3.7.2020

Vergütung:                  800,-€ für den gesamten Zeitraum

Bewerbungsfrist:         31. Januar 2020


Aufgaben:

  • Unterstützung in Veranstaltungsplanung und -vorbereitung
  • Organisationsleitung ausgewählter Veranstaltungen
  • Assistenz der Veranstaltungsleitung
  • Assistenz für die Organisation des MozartLabor (mehrtägige Veranstaltungsreihe innerhalb des Festivals)
  • Betreuung der (internationalen) Künstler
  • Vorbereitung und Einrichtung von Spielstätten
  • Ansprechpartner für Publikum & Presse
  • Unterstützung der allgemeinen Festivalorganisation und –logistik (Transporte, Künstlertransfers)
  • allgemeine Bürotätigkeiten


Euer Profil:

  • Studium im Bereich Kultur-, Geisteswissenschaften, Kulturmanagement oder an einer Musikhochschule (gültige Immatrikulation, Studium noch nicht abgeschlossen)
  • Kontaktfreude und Feingefühl im Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Stressresistenz
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft (v.a. im laufenden Festival)
  • Organisatorisches Talent
  • Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Englisch)
  • Führerschein Klasse B (und Fahrpraxis)
  • Interesse an klassischer Musik

     

Die Bewerbung erfolgt über das Portal Check-In der Stadt Würzburg  (Studentenpraktikum auswählen, Angaben eintragen). Bitte das Motivationsschreiben deutlich mit einem Vermerk „Mozartfest Praktikum Organisation“ versehen.

Wenn Ihr Interesse habt, einen Kulturbetrieb näher kennenzulernen, bei uns hinter die Kulissen zu blicken und tatkräftig mitzuarbeiten, dann freuen wir uns über eure Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen! Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungsgespräche sind für den 10./11. Februar geplant.