E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
Neu Anmelden

Tickets

zum Webshop
Fr 21.06.2019, 20:00 Uhr
Residenz, Kaisersaal

Restkarten, Warteliste geöffnet

Wandelkonzert

Bachchor Salzburg
Alois Glaßner Leitung

Mit Werken von Monteverdi, Mendelssohn Bartholdy, Haydn, Mozart, Allegri und Tallis
geht es auf einen musikalischen »Hörgang« durch die Residenz


Das Mozartfest bringt Bewegung in die Musik – und in das Publikum. Denn in diesem Konzert bewegen sich Hörer und Interpreten im wahrsten Sinn aufeinander zu. In einem Wandelkonzert des Salzburger Bachchores lässt sich die Residenz mit Aug und Ohr erkunden. Unter freiem Himmel im barocken Hofgarten beginnt dabei die Wanderung durch Raum und Zeit, Ton- und Baukunst: Dem romantischen Motto gehorchend, begeben sich auch die Sänger mit Vokalwerken Claudio Monteverdis und Felix Mendelssohns hinaus in die Natur. Naturbilder und -stimmungen kleiden sich dann in ein Klanggewand, das mit barocker wie romantischer Naturbegeisterung Wind und Wellen nachmalt. Das goldene Rokoko des Kaisersaals bringt anschließend die Wiener Klassik zum Klingen. Im prachtvollen Festsaal der Residenz geben Mozart und Haydn mit Heiterkeit, Besinnung, Lebenslust und feinem Humor ihr Stelldichein. Unter Tiepolos berühmtem Deckenfresko enden schließlich die »Hörgänge« durch die Würzburger Residenz mit Gregorio Allegri, Thomas Tallis und zwei Höhepunkten der Renaissancepolyphonie.

Im Anschluss:
Auf ein Glas danach
Geselliger Konzertausklang mit den Künstlern des Abends im Caffè Ottolina


Dieses Konzert findet ohne Pause statt. Öffnung Abendkasse: 19.00 Uhr, Saalöffnung: 19.45 Uhr

60 | 50 € inkl. einem Glas Prosecco während des Konzertausklangs

Premium-Sponsoren
Mozartfest WürzburgKontaktImpressumDatenschutz
Newsletter
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK