E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
Neu Anmelden

Tickets

Mi 29.05.2019, 19:00 - 23:30 Uhr
Residenz, Hofkirche

Hof-Gala mit Diner - aktuell nicht verfügbar/Warteliste geöffnet

Fürstlich Löwensteinische Hofmusic Bläserensemble

»auf die Harmonie gesetzt ...«. Harmoniemusiken
von Opernausschnitten und Liedern von Mozart
sowie Originalkompositionen für Bläserensemble von Bach, Witt und Martín y Soler


Achtung – Zeitreise! So hätte es auch vor 200 Jahren in Würzburgs prächtiger Hofkirche klingen können. Damals, als die Harmoniemusik zum guten Ton bei Hofe gehörte. Denn auch mit acht Blasinstrumenten lässt sich große Oper erleben, lautete die fürstliche Erkenntnis des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Mozart wusste um die Mode und wurde nicht müde, die eigenen Werke »auf die Harmonie zu setzen«. Der europäische Adel dankte es ihm – und auch seinem Zeitgenossen Carl Andreas Göpfert, der 1768 nahe Würzburg das Licht der Welt erblickte und als »Meininger Mozart« in die Musikgeschichte einging. Einen Querschnitt seiner Harmoniemusiken von Mozart’schen Opern und Liedern ergänzt die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic mit Werken dreier weiterer Komponisten aus Mozarts Zeit. Friedrich Witt genießt darunter in Würzburg besonderes Renommee: Von 1802 bis 1824 prägte er als Hof und Theaterkapellmeister die musikalischen Geschicke der  Residenzstadt. Ein exklusives Menü aus der Feder des Würzburger TV- und Sternekochs Benedikt Faust, das Zweierlei vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein zum Hauptgang präsentiert, gibt dem Galakonzert seine harmonische Abrundung.


 

Gala Diner im Stückfasskeller und Kammerkeller

 

Geräucherte Forelle

Frischkäsetörtchen von Tomate & Basilikum Dörrtomaten-Pesto

gebratener Romanasalat

*****

Parmesansüppchen

Parmaschinken & Salbei

*****

2erlei vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein (Bauch und Rücken) in Gewürzjus

Couscous, Paprika, Oliven und Tomaten, Alternativ: Polenta oder Erbsenpüree

*****

Waldmeister, Blaubeere, Vanille, Hasenuss

 

Sekt und Wein vom Staatlichen Hofkeller

 

In Kooperation mit

Mundgold_zentriertStaatlicher Hofkeller Würzburg

 

Dieses Konzert findet mit Pause statt. Öffnung Abendkasse: 18.30 Uhr, Saalöffnung: 18.30 Uhr

130 €

inkl. Menü, Sekt, Weine und Mineralwasser

Artikelnummer

Tickets anfragen

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkategorie.
Die Menge der Karten können Sie später im Warenkorb wählen.

Mit „Warteliste“ gekennzeichnete Kategorien sind bereits ausverkauft. Wenn Sie diese Kategorien anfragen, werden Sie von uns im Nachrückverfahren berücksichtigt, sobald Plätze frei werden.

Platzkategorie
0.00 €
inkl. Systemgebühr (0,50 €) zzgl. Bearbeitungsgebühr
Premium-Sponsoren
Mozartfest WürzburgKontaktImpressumDatenschutz
Newsletter
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK