E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
Neu Anmelden

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise gemäß § 13 DSGVO

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren. Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a und b der DSGVO verarbeitet.

Verantwortlich für die Datenerhebung ist das Mozartfest Würzburg, Rückermainstr. 2, 97070 Würzburg, info@mozartfest.de


Die Behördliche Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Behördliche Datenschutzbeauftragte, Rückermainstr. 2, 97070 Würzburg,
Telefon: 0931/37-0, E-Mail: datenschutz@stadt.wuerzburg.de

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten, erheben wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit:

1. Kauf von Konzertkarten

2. Bezug unseres Infomaterials per Post

3. Mediale Dokumentation bei Konzerten

4. Nutzung unserer Website

5. Bezug unseres Newsletters

6. Kontaktmöglichkeit über unser Kontaktformular und Registrierung für den Presseverteiler im Internet

7. Nutzung der Kartenbörse

8. Eingebettete Darstellung von Videos & Blätterkatalogen (Datenerhebung durch Dritte)

9. Verlinkung auf externe Seiten

10. Elektronische Post (E-Mail)

 

Auskunftsrecht

Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf jederzeitige, unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unrichtige Daten berichtigen sowie Daten sperren und löschen zu lassen.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten wünschen oder weitergehende Fragen über die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben sowie eine Korrektur oder Löschung Ihrer Daten veranlassen möchten, so wenden Sie sich bitte an die unter „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“ angegebene Kontaktadresse.

 

Einwilligungen

Soweit erforderlich, haben Sie uns Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt. In diesem Fall haben wir Ihre Einwilligung jeweils protokolliert. Wir sind gesetzlich verpflichtet, den Text der jeweiligen Einwilligung jederzeit für Sie abrufbar zu halten. Selbstverständlich können Sie uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine an uns erteilte Einwilligung – zum Beispiel für den Versand des Newsletters – zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zwecke unverzüglich unterlassen. Einen Widerspruch oder Widerruf können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen formlos per Post, Telefax oder E-Mail an uns übermitteln. Die aktuell gültigen notwendigen Kontaktdaten finden Sie auch im Impressum dieser Website.

Mozartfest Würzburg

Rückermainstr. 2

97070 Würzburg

Telefon: +49 (0)931 / 37 23 36

Telefax: +49 (0)931/ 37 39 39

info@mozartfest.de

 

1. Kauf von Konzertkarten

Zur Bearbeitung Ihrer Kartenbestellungen (persönlich, telefonisch, per Email, Internetbestellformular oder gedruckten Bestellschein), sowie zum Verkauf und zur Abrechnung der Kartenkäufe verarbeiten und speichern wir Ihre Adressdaten, Kontaktinformationen, Zahlungsinformationen sowie statistische Auswertungen.

Die Verarbeitung der Kartenkäufe erfolgt über die externe Dienstleistungs-GmbH

CTS Eventim Solutions GmbH

Contrescarpe 75 A

28195 Bremen

 

Die Verarbeitung und Nutzung der Daten findet derzeit ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

 

2. Bezug unseres Infomaterials per Post

Wenn Sie unser Programmbuch und unsere übrigen gedruckten Informationsmaterialien per Post erhalten möchten, müssen Sie Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Bundesland, E-Mail) angeben, die wir für die Bearbeitung der Bestellung benötigen. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihres Auftrags. Sie können den Bezug der Informationsmaterialien jederzeit ohne Angabe von Gründen abbestellen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Der Versand kann über externe Dienstleister erfolgen, denen wir Ihre Adressdaten ausschließlich für diesen Zweck und zum einmaligen Gebrauch übermitteln.

 

3. Bilddokumentation bei Konzerten

Einzelne Konzerte werden fotodokumentarisch, mit Fernsehaufnahmen oder durch Tonmitschnitte medial begleitet. Besucher erklären sich mit Bild- und/oder Tonaufnahmen sowie Livestream-Übertragungen ihrer Person während einer Veranstaltung einverstanden. Wir verwenden das Material für Berichterstattung sowie zu Archiv- und Werbezwecke.

Das Bild- und Videomaterial wird unter Berücksichtigung des KUG (insb. § 23 Abs. 1 Nr. 3) verwendet, das heißt: Sofern der Bezug zur öffentlichen Veranstaltung, klar zu erkennen ist, werden die Bilder ohne gesonderte Einwilligung verwendet. Werden gezielt Einzelpersonen ohne den Kontext der Veranstaltung dargestellt, wird eine Einwilligung der betreffenden Person zur Verwendung der Daten eingeholt.

 

4. Nutzung unserer Website

Beim Aufruf unserer Website ist es technisch notwendig, bestimmte Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, damit eine fehlerfreie Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox etc.) und unserem Server stabil und sicher möglich ist. Dabei werden automatisch folgende Daten erhoben:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Wir erheben diese Daten in anonymisierter Form, so dass die Daten keiner bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können. Dies geschieht zum Zwecke der systeminternen technischen Verarbeitung (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der System- und Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes und zu statistischen Zwecken. Wir behalten uns jedoch vor, die Log-Datei nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

Cookies
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

 

5. Bezug unseres Newsletters

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter über diese Website zu bestellen. Für die Übersendung unseres Newsletters – neben der unbedingt erforderlichen Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse – erteilen Sie Ihre Einwilligung durch Klicken des Buttons „Newsletter anfordern“.

Bei der Registrierung wird IP-Adresse gespeichert, um gegen missbräuchliche Registrierungen rechtlich vorgehen zu können. Die E-Mail-Adressen werden von uns verwendet, um Bestätigungsmails für die von Ihnen veranlasste Registrierung zu versenden. Gemäß den aktuellen rechtlichen Bestimmungen führen wir bei der Anmeldung das so genannte „Double-Opt-In“-Verfahren durch. Dies dient dem Zweck, den Missbrauch zu verhindern. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung, die Sie durch das aktive Anklicken eines Bestätigungslinks vollenden müssen.

Sie können unseren Newsletter jederzeit ohne Angabe von Gründen abbestellen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

6. Kontaktmöglichkeit über unser Kontaktformular und Registrierung für den Presseverteiler im Internet

Diese Website enthält ein Kontaktformular sowie eine Registrierung für den Presseverteiler, in dem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen (Name, Emailadresse Adresse und Telefonnummer). Diese werden nur gespeichert, wenn dies zur weitere Bearbeitung (Kartenkauf oder Zusendung von Informationsmaterial, u.a.) notwendig ist.

 

7. Nutzung der Kartenbörse

Die Kartenbörse dient dazu, Kartenbesitzer und Kartensuchende zu vernetzen. Wir bieten mit der Kartenbörse eine Online-Plattform, auf der Konzertkarten des Mozartfestes privat gekauft, getauscht und verkauft werden können. Anbieter und Ticketsuchende stellen Ihre Einträge für Angebote und Gesuche selbstständig ein und hinterlassen Ihre Daten zur Kontaktaufnahme. Die Nutzer der Kartenbörse können Ihren öffentlichen Eintrag jederzeit ändern, deaktivieren und löschen. Das Mozartfest Würzburg stellt lediglich die Plattform zur Verfügung, Kauf und Verkauf erfolgt von privat zu privat.

 

Für die Verarbeitung der webbasierten Angebote (Nummer 4-7) werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben von/weitergegeben an:

regiogate GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 15

97076 Würzburg

 

8. Eingebettete Darstellung von Videos & Blätterkatalogen (Datenerhebung durch Dritte)

YouTube-Videos

Auf einigen unserer Unterseiten finden Sie eingebettete Youtube-Videos. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/externer Link

 

Blätterbare E-Papers

Sie finden auf unserer Website das Programmbuch als blätterbares E-Paper. Wir verwenden dazu ein Plugin des Unternehmens Issuu Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA (nachfolgend: Issuu).

Wird eine von Issuu bereitgestellte Publikation geladen, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten (wie beispielsweise die IP-Adresse und Informationen über Zeitpunkt und Dauer der Nutzung) sammeln.

Die Übertragung erfolgt, wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser aktiviert haben. Sie können diese Verwendung durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einen JavaScript-Blocker installieren.Weitere Informationen zum Datenschutz bei Issuu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: http://issuu.com/legal/privacyexterner Link

 

9. Verlinkung auf externe Seiten

Diese Website beinhaltet unter anderem Links zu Websites unserer Partner. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, werden Sie automatisch weitergeleitet und verlassen unser Webangebot. Für die Handhabe Ihrer Daten auf den verlinkten Websites sind ausschließlich die jeweiligen Website-Betreiber verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Website www.mozartfest.de gilt. Wir haben keinen Einfluss auf andere Anbieter und kontrollieren nicht, ob die geltenden Datenschutzbestimmungen dort eingehalten werden.

 

10. Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele EMail- Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Premium-Sponsoren
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK