E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
Neu Anmelden

Evelyn Meining

Evelyn Meining (c) Norbert Schmelz

Kurzvita

Evelyn Meining ist seit der Saison 2014 Intendantin des Mozartfestes Würzburg. Die Stadt Würzburg hat den Intendantenvertrag über 2018 hinaus um weitere fünf Jahre bis 2023 verlängert, so dass Evelyn Meining das
100. Jubiläum des ältesten Mozartfestes Deutschlands in 2021 verantworten wird. Von 1999 bis 2013 war sie als Programmdirektorin und Prokuristin beim Rheingau Musik Festival zuständig für die konzeptionelle und finanzielle Planung sowie die künstlerische Gestaltung des Programms mit jährlich ca. 160 Konzerten. In dieser Position war sie eingebunden in internationale kulturelle Netzwerke wie die European Festivals Association, Gent. Außerdem verantwortete sie von 2008 bis 2012 sämtliche Konzerte der Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion an der Alten Oper Frankfurt. Von 1994 bis 1999 war sie als Orchester- und Konzertmanagerin am Staatstheater Darmstadt tätig, wo sie noch bis 2011 für die Konzeption der Kammerkonzerte zuständig war.

Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der Hochschule für Musik Dresden im Hauptfach Gesang, und wurde an die Sächsische Staatsoper Dresden als Sängerin engagiert. Es folgte ein Diplom-Aufbaustudium für Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg.

Evelyn Meining lehrt im Bereich Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und an der Hochschule für Musik Karlsruhe, wo sie stellvertretende Vorsitzende des Hochschulrates ist.

zurück

Premium-Sponsoren
Mozartfest WürzburgKontaktImpressumDatenschutz
Newsletter
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK