Samstag 19.06.2021  | 20.00 Uhr | 19.15 Uhr Konzerteinführung | Residenz, Kaisersaal

Jörg Widmann | Schumann Quartett

55 | 45 | 35 | 20 €

Jörg Widmann | Klarinette

Schumann Quartett
Erik Schumann | Violine
Ken Schumann | Violine
Liisa Randalu | Viola
Mark Schumann | Violoncello

Mozart Streichquartett Nr. 17 B-Dur KV 458 »Jagdquartett«
Widmann Streichquartett Nr. 3 »Jagdquartett«
Mozart Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Wollte man Mozarts Lieblingsstadt küren, es wäre wohl weder Salzburg noch Wien – es wäre Prag. »Meine Prager verstehen mich«, steht geschrieben auf der Gedenktafel am dortigen Ständetheater, wo Mozart seinen »Don Giovanni« uraufführte. Ob er es wirklich so gesagt hat? Man weiß es nicht. Sicher ist aber, dass er zu Prag eine besondere Beziehung hegte. Als Wien dem Komponisten zunehmend die kalte Schulter zeigt, bereitet Prag ihm einen warmherzigen Empfang. Hier fühlt sich Mozart wohl. In Prag bejubelt man seine Werke. Daher darf Prag auf der Europareise anlässlich des Mozartfest-Jubiläums nicht fehlen. Seine Artistes étoiles Jörg Widmann und Schumann Quartett entsendet das Mozartfest nach Prag, um auf Mozarts Spuren zu musizieren. Zurück in Würzburg präsentieren sie das gleiche Programm wie beim Festival »Prager Frühling« mit Mozarts fabelhaftem Klarinettenquintett und zwei Jagdquartetten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


Weitere Informationen zur Reihe »Mozarts Europa« hier.

Auf ein Glas danach – Geselliger Konzertausklang mit den Künstlern des Abends im Caffè Ottolina.

Alle Preise zzgl. Systemgebühr

Adresse
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg