Dienstag 08.06.2021  | 20.00 Uhr | Residenz, Weißer Saal

Avi Avital und Meisterschüler

45 | 35 €

Avi Avital | Mandoline

Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert:
Johann Stötzer | Violine
Luisa Schwegler | Violine
Anna Boida | Viola
Lionel Martin | Violoncello

Avi Avital gibt gerne zu, wie prägend sein erster Lehrer für ihn war. Ihm ist es zu verdanken, dass Avital der Mandoline treu blieb, auch als das Schlagzeug den Jugendlichen lockte. Der Lehrer hat dem Mandolinenschüler Avi die Ohren für den Reichtum der abendländischen Kunstmusik geöffnet. Heute ist Avital einer der wichtigsten Advokaten der Mandoline. Durch ihn hat sie sich im aktuellen Konzertleben einen Stammplatz erobert. Und Avital ist Vorbild und Mentor der nächsten Generation nicht nur von Mandolinvirtuosen geworden. Es könnte kaum einen inspirierenderen Lehrer geben, denn seine Leidenschaft für das Überraschende und Ungewöhnliche ist schier ansteckend. In der vom Sparkassen-Kulturfonds ins Leben gerufenen Reihe Meisterschüler-Meister konzertiert Avital Seite an Seite und auf Augenhöhe mit vielversprechenden Nachwuchssolisten, denen in diesem Jahr auch das Mozartfest eine Bühne bereitet.


Alle Preise zzgl. Systemgebühr

Adresse
Residenz, Weißer Saal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenz, Weißer Saal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

meisterschüler meister

Sparkasse_Finanzgruppe_1

SVB_Logo