Sonntag 06.06.2021  | 20.30 Uhr | Hofgarten Veitshöchheim

Serenade Veitshöchheim
- entfällt -

35 | 25 | 15 €

Trombone Unit Hannover

Mozart Ouvertüre zu »Die Zauberflöte« KV 620
Prokofjew Suite aus »Romeo und Julia« op. 64
Susato 8 Renaissance-Tänze
Mussorgski Bilder einer Ausstellung

Zu acht sind sie nicht zu überhören. Zum Oktett hat sich 2008 die Trombone Unit Hannover zusammengefunden und hat damit Seltenheitswert unter den gängigen Posaunenensembles. Sind acht Posaunen nicht zu viel des Guten? Ganz und gar nicht, denn nur wenige Instrumente sind so wandlungsfähig wie die Posaune: »Die Posaune«, konnte sich schon Hector Berlioz begeistern, »ist das wahre Oberhaupt jener Familie von Blasinstrumenten. Sie besitzt im höchsten Grade Adel und Großartigkeit; sie hat alle ernsten und kräftigen Klanglaute erhabener musikalischer Poesie, von den religiösen, imposanten und ruhigen Akzenten bis zu den tobenden Ausbrüchen einer Orgie.« Zur sommerlichen Serenade auf Schloss Veitshöchheim bringt die Trombone Unit Hannover ein Programm mit, das Berlioz’ Einschätzung bestätigt. Aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte stammen die Meisterwerke, in denen die acht Posaunen all ihre Qualitäten ausspielen können.


Das Konzert muss leider pandemiebedingt vollständig abgesagt werden. Bereits verkaufte Konzertkarten werden zurückerstattet.

Von der Absage betroffene KartenkäuferInnen werden nach Ende des Festivals, im Juli 2021, persönlich kontaktiert und über die Erstattungsoptionen informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Rückabwicklung erst nach Abschluss aller Veranstaltungen der Festivalsaison 2021 stattfinden kann.

Adresse
Hofgarten Veitshöchheim
Echterstraße 10
97209 Veitshöchheim
Hofgarten Veitshöchheim
Echterstraße 10
97209 Veitshöchheim