Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Donnerstag 04.06.2020  | 20.00 Uhr | 19.15 Uhr Konzerteinführung | Residenz, Kaisersaal

Korean Chamber Orchestra | Clara-Jumi Kang | Min Kim

Kaisersaal 100 | 80 | 70 | 35 € Weißer Saal 25 | 15 | 10 € inkl. einem Glas Prosecco während des Konzertausklangs

Korean Chamber Orchestra

Clara-Jumi Kang | Violine

Min Kim | Violine und Leitung

Beethoven Streichquartett F-Dur op. 18/1
Mozart Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 | Divertimento D-Dur KV 136 (125a)
Bartók Divertimento für Streichorchester Sz 113

Von weither reist das Korean Chamber Orchestra (KCO) an, um 2020 sein Mozartfest-Debüt zu feiern. Vor 55 Jahren gründete sich der Klangkörper und hat sich seitdem mit der Interpretation eines breiten Repertoires längst auch in Europa einen hervorragenden Ruf erworben. Sein Jubiläumsjahr stellt das Orchester ganz in Mozarts Zeichen und unterstreicht damit seine starke Hinwendung und intensive Auseinandersetzung mit dem Wiener Klassiker. Für das Mozartfest konfrontiert das KCO ihn mit Beethoven und Bartók, die beide auf ihre Weise von Mozart gelernt und profitiert haben. Doch nicht nur als Mozartbotschafter einer fernen Welt kommen die Koreaner nach Würzburg – auch die Völkerverständigung ist ihnen ein Anliegen. Für ihr gesellschaftliches Engagement wurden sie von den Vereinten Nationen zum UN-Kammerorchester des Friedens ernannt. Beim Mozartfest nimmt das KCO Clara-Jumi Kang in seine Mitte als führende Vertreterin herausragender Solisten, die Südkorea in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat.


Im Anschluss: Auf ein Glas danach Geselliger Konzertausklang mit den Künstlern des Abends im Caffè Ottolina

Alle Preise zzgl. Systemgebühr

Adresse
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

va-q-tec