Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Montag 15.06.2020  | 19.30 Uhr | Exerzitienhaus Himmelspforten

MozartLabor: Nachwuchskonzert im Livestream

Max Grimm | Klavier

Henrike Sommer | Violine

Heinrich Eiglsperger | Violoncello

Beethoven 32 Variationen über ein eigenes Thema für Klavier c-Moll WoO 80 | Klaviertrio c-Moll op. 1/3
Romberg »Will der Herr Graf ein Tänzchen nun wagen« / aus: Drei Variationen über Themen von W. A. Mozart für Violine und Violoncello

Sie sind noch Teenager, haben aber ihr Ziel fest im Blick: ein Musikstudium und, wenn möglich, eine Karriere auf den internationalen Konzertbühnen. Die drei jungen Interpreten des Nachwuchskonzerts, das erstmals im MozartLabor seinen Platz hat, gehören zu den vielversprechenden Talenten ihrer Generation. Zwei Streicher aus dem PreCollege der Hochschule für Musik Würzburg treffen im MozartLabor auf einen jungen Pianisten aus Halle, um gemeinsam zu arbeiten. Das Mozartfest bereitet ihnen gerne das Podium, um das Ergebnis ihres intensiven künstlerischen Austauschs zu präsentieren.


Diese Veranstaltung sowie weitere Programmpunkte des MozartLabors werden live auf YouTube gestreamt.

Flyer MozartLabor 2020

Adresse
Exerzitienhaus Himmelspforten
Mainaustraße 42
97082 Würzburg
Exerzitienhaus Himmelspforten
Mainaustraße 42
97082 Würzburg

SPKMF