Sonntag 27.06.2021  | 10.00 Uhr | St. Stephan

Festgottesdienst St. Stephan

Schola St. Stephan

Camerata St. Stephan

KMD Christian Heidecker | Leitung

Dekan Dr. Wenrich Slenczka | Festpredigt

Mozart Sonate für Orgel und Streicher D-Dur KV 245
Bach Wer nur den lieben Gott lässt walten / Kantate BWV 93

Auch das ist Mozartfest: Sakralmusik, erlebbar im gottesdienstlichen Rahmen. Gemeinsam mit der Würzburger Gemeinde St. Stephan feiert das Mozartfest einen Festgottesdienst, in dem Musik zum spirituellen Zentrum wird. Dem Salzburger Gebot der Kürze folgte Mozart in seinen sogenannten Kirchensonaten – festliches Gepräge verlieh er den knappen Werken aber dennoch. Seine Sonate D-Dur KV 245 orientiert sich dabei hörbar an der sinfonischen Originalität Haydns und lässt schwungvolle Frische in den Sakralraum Einzug halten. Im Juli 1724 führte Bach seine Kantate »Wer nur den lieben Gott lässt walten« auf. Durchweg tröstend ist der Kantatenton, den der Barockmeister anschlägt und mit klarer Textausdeutung sowie warmer Instrumentierung unterstreicht. Musik gehört fest ins Gemeindeleben von St. Stephan. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christian Heidecker erarbeiten Chöre und Instrumentalensembles regelmäßig anspruchsvolle Programme.


Keine Platzreservierung möglich

Adresse
St. Stephan
Wilhelm-Schwinn-Platz 1
97070 Würzburg
St. Stephan
Wilhelm-Schwinn-Platz 1
97070 Würzburg