Freitag 25.06.2021  | 20.00 Uhr | 19.15 Uhr Konzerteinführung | Residenz, Kaisersaal

Les Musiciens du Louvre | Marc Minkowski

Kaisersaal 120 | 100 | 80 | 40 € Weißer Saal 30 | 20 | 10 €

Les Musiciens du Louvre

Marc Minkowski | Leitung

Mozart Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Mozart Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Mozart Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 »Jupiter«

Paris, die Stadt der Liebe – Mozart hat sie kein Glück gebracht. 1778 reist er mit der Mutter in die französische Hauptstadt, um sich auf des Vaters Geheiß eine Anstellung zu suchen. Doch Mozart und die Pariser verstehen sich nicht. Dabei hatten die Franzosen den jugendlichen Mozart 15 Jahre zuvor auf einer Welle des Erfolgs schwimmen lassen. Mozarts Verhältnis zu Paris ist ambivalent, dennoch ist es ein zentraler Ort in seinem Leben, dessen musikalischer Spur das Mozartfest in seiner Europareihe nachspürt. Les Musiciens du Louvre werden zu künstlerischen Mittlern zwischen Paris und Würzburg. Vor fast 40 Jahren gründete Marc Minkowski sein Spezialensemble, mit dem er sich seit geraumer Zeit intensiv mit Mozart auseinandersetzt und immer wieder maßstabsetzende Produktionen seiner Werke auf die Bühne bringt. Für sein Konzert in Paris und Würzburg nimmt er Mozarts drei letzte Sinfonien in den Blick, mit denen dieser eine Quintessenz aus der Königsgattung der Wiener Klassik zieht.


Weitere Informationen zur Reihe »Mozarts Europa« hier.

Alle Preise zzgl. Systemgebühr

Adresse
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

Deutschlandfunk

BR_KLASSIK