Sonntag 20.06.2021  | 15.00 Uhr | Neubaukirche

Vortragsreihe | Wie viel Mozart braucht der Mensch?

Prof. Dr. Thomas Girst | Kulturmanager

Kultur: Pflicht für die Politik, Kür für die Wirtschaft?

Thomas Girst weiß wovon er spricht. Nicht erst bei der BMW Group gilt sein Engagement der Kultur. Nach einem Studium in Hamburg und New York zählte die Position des Kulturkorrespondenten der taz ebenso zu seinen beruflichen Stationen wie die Forschungsleitung des Art Science Research Laboratory unter dem Direktorat von Stephen Jay Gould, Harvard University. Für seinen Vortrag der Reihe »Wie viel Mozart braucht der Mensch?« formuliert Girst: »Das turbo-kapitalistische ›Survival of the busiest‹ lässt uns im rasenden Stillstand verharren. Selbst wenn die Pandemie das Innehalten einfordert, ziehen wir es vor, uns in Geschäftigkeit zu ergehen. Fernab von Alltag und Ablenkung kann Kultur ein Refugium bieten, einen Ort der Erkenntnis. In Deutschland kommen der Kultur 12 Milliarden Euro jährlich seitens der öffentlichen Hand und 500 Millionen Euro seitens der Wirtschaft zugute. Aber wieviel ist uns die Kultur tatsächlich wert?«


Weitere Informationen zur Vortragsreihe hier.

Alle Preise zzgl. Systemgebühr

Adresse
Neubaukirche
Neubaustraße 38
97070 Würzburg
Neubaukirche
Neubaustraße 38
97070 Würzburg

In Kooperation mit

Unibund


unilogo


gvl_logo


Rotary_Club_Logo