zurück

Genussreich

Musik mit allen Sinnen genießen

Musik will erlebt werden – am besten mit allen Sinnen. Der Genuss gehört zum fränkischen »Savoir vivre«. Das Mozartfest lässt sich davon gerne inspirieren. Denn oft ist das musika- lische Erlebnis noch intensiver, wenn nicht nur das Ohr daran teilhat.

Gala-Konzerte, bei denen kulinarische den musikalischen Meisterwerken folgen, gehören deshalb ebenso ins Mozartfest-Programm wie Sektempfänge sowie Verkostungen fränkischer Kellerkunst vor und während des Konzerts oder zum geselligen Ausklang. Aber auch Natur und Gartenkunst feiern beim Mozartfest mit: Die traditionellen »Nachtmusiken« im illuminierten Hofgarten, Serenaden im Rokoko-Garten von Schloss Veitshöchheim oder ein Konzert mit Blick über das weite Grün des Golfclubs Würzburg laden ein, Musik im Zusammenspiel der Sinne zu genießen.