Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
zurück

Genussreich

Musik mit allen Sinnen genießen

Musik will erlebt werden – am besten mit allen Sinnen. Der Genuss gehört zum fränkischen »Savoir vivre«. Das Mozartfest lässt sich davon gerne inspirieren. Denn oft ist das musika- lische Erlebnis noch intensiver, wenn nicht nur das Ohr daran teilhat.

Gala-Konzerte, bei denen kulinarische den musikalischen Meisterwerken folgen, gehören deshalb ebenso ins Mozartfest-Programm wie Sektempfänge sowie Verkostungen fränkischer Kellerkunst vor und während des Konzerts oder zum geselligen Ausklang. Aber auch Natur und Gartenkunst feiern beim Mozartfest mit: Die traditionellen »Nachtmusiken« im illuminierten Hofgarten, Serenaden im Rokoko-Garten von Schloss Veitshöchheim oder ein Konzert mit Blick über das weite Grün des Golfclubs Würzburg laden ein, Musik im Zusammenspiel der Sinne zu genießen.