zurück zurück

Freispiel im Bürgerbräu

Konventionen über Bord! Macht’s gut, Spielregeln! Freispiel heißt die neue Mozartfest-Reihe: eine Plattform für das kreative Spiel mit Hörerwartungen. Offen für Konzerterlebnisse in neuen Kontexten, mit Interaktion und an ungewöhnlichen Orten. Je ein junges und kreatives Ensemble steht im Mittelpunkt des Freispiels und bringt Musik in Kontakt mit anderen Welten. Ein Konzertangebot für Neugierige, Experimentierfreudige, Klassikkenner und -neuentdecker.
 

2022 wird das Würzburger Kultur- und Kreativzentrum Bürgerbräu zum Spielfeld der ersten Freispiel-Begegnung. Gemeinsam mit dem Orchester im Treppenhaus, vielfach ausgezeichnet für seine innovativen Konzertformate, begibt sich das Mozartfest mit unterschiedlichen Programmen an die ehemaligen Produktionsstätten des Industriedenkmals. Ein Wochenende mit überraschenden Musikerlebnissen und fröhlichem Familienfest.